Bollegraaf steht vor dem Bau einer Mega-Recyclingeinrichtung in Russland › Bollegraaf Recycling Solutions

Bollegraaf steht vor dem Bau einer Mega-Recyclingeinrichtung in Russland

Bollegraaf steht vor dem Bau einer Mega-Recyclingeinrichtung in Russland › Bollegraaf Recycling Solutions

Bollegraaf steht vor dem Bau einer Mega-Recyclingeinrichtung in Russland

Appingedam – Bollegraaf Recycling Solutions wurde von der MAG Group in Nizhny Novgorod, Russland, gewählt, um eine Mega-Recyclingeinrichtung für Siedlungsabfall mit einer Kapazität von entsprechend 60 Tonnen pro Stunde zu bauen. 

Bollegraaf freut sich sehr darüber, als führendes Unternehmen für die schlüsselfertige Entwicklung von Sortiersystemen für das Design, die Herstellung und die Installation der Anlage ausgewählt worden zu sein, die die fortschrittlichste Siedlungsabfall-Recyclinganlage in Russland sein wird. Die Experten der MAG Group haben einige Jahre lang die Entwicklung europäischer und amerikanischer Systemintegrationsunternehmen und Hersteller für Sortier- und Recyclingequipment beobachtet. Sie haben eine Vielzahl führender Abfallwirtschaftsunternehmen in unterschiedlichen Ländern besucht. Schließlich hat sich die MAG dazu entschieden, ein schlüsselfertiges Angebot von Bollegraaf anzunehmen. Dazu haben die vielen Jahre erfolgreiche Erfahrung in der Entwicklung schlüsselfertiger Sortiersysteme, einschließlich Design, Herstellung und Installation, beigetragen.

Kundenorientierter Partner
"Wir empfehlen Bollegraaf als herausragenden Spezialisten im Markt der schlüsselfertigen Sortiersysteme, des Abfallsortier- und Recyclingequipments und als kundenorientierter Partner, der die Erwartungen an die Unternehmenskommunikation und die Unternehmenskooperation vollständig erfüllt“, sagt Evgeny Razzhivin, Director-General vom MAG-Group-Management.
 

OCC Screen
OCC Screen

Innovative und langlebige Technologien
Die moderne Anlage hat eine Kapazität für die Sortierung von 60 Tonnen MSW-Material pro Stunde. Die für die MAG Group entwickelte Anlage ist mit modernsten und fortschrittlichsten Technologien ausgestattet. Die Ziele sind eindeutig: Die MAG Group erwartet einen fehlerfreien Betrieb des Equipments, da der Abfallsortierkomplex rund um die Uhr betrieben werden soll. Auch der positive Effekt auf die Umwelt in der Region spielt aufgrund der hochwertigen und effizienten Extraktion der maximalen Wertstoffmenge aus dem Abfall eine große Rolle im Projekt. 

Die Anlage wird mit verschiedenen innovativen Technologien von Bollegraaf ausgestattet, darunter: Elliptischer Trenner, die moderne ballistische Sortiermaschine für die Trennung von 3D-Stoffen von 2D-Stoffen sowie Feinstoffen. Der Trenner ist aufgrund seiner einstellbaren Sieboberfläche und der Art und Weise, mit der das Material geschüttelt wird, einzigartig. Das Ergebnis: eine effiziente Sortierung mit einer langen Lebensdauer und geringen Betriebskosten.

Die Anlage ist auch mit dem patentierten Bollegraaf „Anti-Wrapping“-Screen ausgerüstet. Diese Screen-Anlage wickelt nicht, sondern hat eine hochergiebige und aggressive Bewegungsart, wodurch verhindert wird, dass die kleineren Teile an den größeren Teilen hängen bleiben. Dies führt zu einer besseren Leistung des folgenden Sortiervorgangs.

Große Pappen werden durch das hocheffiziente Bollegraaf-Screen für alte Wellpappe vom Materialfluss getrennt. Papier, kleine Pappen und kleine Materialien werden aussortiert. Dieses Aussortieren erfolgt am Anfang der Sortieranlage, um große Pappen abzutrennen, wodurch die manuelle Separation großer Pappen überflüssig wird.

Anti Wrapping Screen
Anti Wrapping Screen

Über die MAG Group
Die MAG Group wurde 2009 gegründet und ist heute eine der größten Fachbetriebe im Bereich Sammeln, Entsorgen und Recyceln von Siedlungsabfall und Sperrmüll in der Russischem Föderation. Die Unternehmenszentrale befindet sich Nizhny Novgorod. Zurzeit ist die MAG Group in fünf russischen Regionen tätig, in Nizhny Novgorod, Penza, Novosibirsk und den Samara-Regionen sowie in Karelien. 2012 erwarb die MAG Group eine Lizenz für die Einsammlung und Entsorgung von Hausmüll in Dubai (VAE). Das Hauptziel der MAG Group ist die aktive Umsetzung eines neuen Hochtechnologie-Niveaus bei der Abfallsammlung, der Abfallverwertung und des Recyclings in Russland.

Über Bollegraaf Recycling Solutions
Bollegraaf Recycling Solutions ist ein weltweit führender Entwickler und Hersteller von gebrauchsfertigen Recyclinglösungen und Equipment. Das Unternehmen ist für seine innovativen und zuverlässigen Lösungen und die hohe Qualität seiner Produkte bekannt. Bollegraaf kann auf eine über 50-jährige Firmengeschichte zurückblicken. Das Unternehmen investiert beträchtliche Mittel in Forschung und Entwicklung und arbeitet mit modernsten Produktionsanlagen. Ziel ist, allen Bollegraaf-Kunden eine profitable und solide Organisation zu garantieren. Bollegraaf Recycling Solutions stammt aus den Niederlanden und besteht aus den beiden Schwesterunternehmen Bollegraaf Recycling Machinery B.V. und Lubo Systems B.V. Außerdem ist Bollegraaf Teil einer großen Händlergemeinschaft, die die gesamten USA und Kanada abdeckt. Das Unternehmen arbeitet global mit Niederlassungen überall auf der Welt und einem weltumspannenden Netzwerk aus Händlern, Servicetechnikerinnen und -technikern sowie Verkaufsstellen. Besuchen Sie für weitere Informationen über unsere Produkte und Technologien unsere Website www.bollegraaf.com.

Weitere Informationen über das Projekt folgen in Kürze.

3D Drawing MAG Group
3D Drawing MAG Group

Hinweis für Presse/mehr Informationen über Bollegraaf Recycling Solutions:

Mariska Kremer, Marketing & Communication
Tel: +31 (0)596 654 333
m.kremer@bollegraaf.com