Siedlungsabfall › Bollegraaf Recycling Solutions

Siedlungsabfall

Siedlungsabfall › Bollegraaf Recycling Solutions

Siedlungsabfall

Siedlungsabfall oder Haushaltsabfall besteht aus weggeworfenen Gebrauchsgütern des Alltags. Dieser allgemeine Abfall wird normalerweise in einen schwarzen Sack oder Mülleimer gesteckt und enthält eine Mischung aus nassen und trockenen Wertstoffen, organische, anorganische und biologisch abbaubare Materialien, einschließlich Lebensmittelabfälle, Dosen, Kartons, Produktverpackungen, Zeitungen und Pappe.

Als einer der weltweit führenden Systemintegrierer weiß Bolegraaf, was es braucht, um Siedlungsabfälle einerseits in wertvolle Wertstoffe und andererseits in hochwertigen Brennstoff aus Müll zu trennen. Mit dem zunehmenden regulatorischen Druck auf die Deponierung von unbehandeltem Siedlungsabfall und der aktiven Suche nach alternativen Energiequellen, ist Energie aus Abfall zu einer wichtigen Lösung geworden.

Wir bei Bollegraaf bauen hochwertige, schlüsselfertige Anlagen, die sich auf die Rückgewinnung sowohl von nützlichen Wertstoffen als auch von Energie aus Siedlungsabfall fokussieren. Der Zweck dieser Anlage ist die Trennung, Sortierung und Verarbeitung wertvoller Rohstoffe, wie RDF, Kunststoffbehälter, PET, Tetra Pak und Glas, zusammen mit der Minimierung des Abfallanteils, der zu den Mülldeponien gebracht wird.

Schlüsseltechnologien