Storys

Resource Recovery Corporation (USA)

infinity-sign-bollegraaf_path
SingleStream_RhodeIsland

Über das Projekt

Die mehrere Millionen Dollar teure Investition in die RIRRC-Einzelstromanlage war laut Geschäftsführer Mike OConnell jeden Penny wert.

2012 baute Bollegraaf für die RI Resource Recovery Corporation (RIRRC) eine hochmoderne Einzelstrom-Müllsortieranlage mit umfassender Automatisierung des Sieb- und Sortierprozesses, um einen optimalen Trennungsgrad zu erreichen. Manuelles Sortieren wurde im Wesentlichen überflüssig. Lediglich bei der Qualitätskontrolle wurde noch Personal eingesetzt. Die Anlage wurde nach den Grundsätzen der Flexibilität und Vielseitigkeit konzipiert, sodass RIRRC seine Produktion auf die Nachfrage und die Preise auf dem heutigen, schwankenden Markt abstimmen kann.

Bollegraaf war mit dem Projektmanagement, einschließlich der Überwachung des Abrisses und der Bauarbeiten, betraut, als sich eine zweite technische Herausforderung ergab: die Gewährleistung der Kontinuität des bestehenden Doppelstrom-Sortierverfahrens von RIRRC. Um dem gerecht zu werden baute Bollegraaf eine temporäre Sortier- und Ballenpressanlage für gemischte Wertstoffe.

Brian Dubis, Betriebsleiter bei RIRRC, dazu: „Vom Tag des Baubeginns bis zum Einschalten unserer neuen Einzelstrom-Müllsortieranlage haben wir nie aufgehört, Material zu verarbeiten. Die gesamte Anlage wurde 30 Tage vor dem Zeitplan und im Rahmen des Budgets geliefert und funktionierte wie geplant.“

Die hohe Qualität des Outputs bringt RIRRC auf dem Wertstoffmarkt Spitzenpreise ein. Geschäftsführer Mike OConnell: „Ich bin mit der Anlage überaus zufrieden. Ich glaube, wir haben jetzt das beste Einzelstromsystem in Nordamerika. Auch von unseren Konkurrenten wird die Anlage anerkannt und besucht, weil sie dem neusten Stand der Technik entspricht. Ich lade jeden potenziellen Bollegraaf-Kunden gern zu einer Führung ein. Die Anlage in Aktion zu sehen spricht für sich selbst.“

Ich glaube, wir haben jetzt das beste Einzelstromsystem in Nordamerika!

Mehr Bollegraaf

Mehr Storys

Mehr erfahren

Kontakt

Kontakt